Die Vor-Ort-Beratung beinhaltet bei mir :

1. die detaillierte Bestandsaufnahme des Wohngebäudes, 

2. ein schriftliches Gutachten über die erzielten Ergebnisse,

3. individuelle, sinnvolle Energiespar-Maßnahmen,

4. entsprechende Wirtschaftlichkeitsberechnungen,

5. Vorschläge zur Nutzung erneuerbarer Energien,

6. einen Energieausweis auf Grundlage des Verbrauchs / Bedarfs.

 _________________________________________________________________

Diese Beratung wird seit März 2015 vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie) mit noch besseren Konditionen (Zuschuss) gefördert:

1. für Wohngebäude bis zwei Wohneinheiten mit max. 800,- Euro

2. für Wohngebäude ab drei Wohneinheiten mit max. 1.100,- Euro

Gefördert werden 60% der Beratungskosten nur Wohngebäude mit Bauantrag vor dem 31.01.2002.

 _________________________________________________________________

Bei mir bekommen Sie diese Beratung ab 700,- Euro inkl. MwSt.für Ein- und Zweifamilienhäuser. Für jede weitere Wohneinheit werden 99,- Euro inkl. MwSt. veranschlagt

Beispielrechnung Einfamilienhaus:

Beratungskosten brutto: 700,-€

Förderung:                      420,-€

Ihr Rechnungsbetrag:     280,-€

 _________________________________________________________________

Und so funktionierts: 

1. Sie fragen schriftlich oder per Email eine Vor-Ort-Beratung bei mir an.

2. Ich stelle den enstprechenden Förderantrag beim BAFA.

3. Sie erhalten die Beratung von mir.

4. Im Fall einer Auszahlung des Zuschusses ziehe ich den vollen Zuschussbetrag von der Rechnung ab. Sie bezahlen also nur 40% des normalen Rechnungsbetrags.

UA-28278057-1